UNTERNEHMEN

 

 

 

 

WEBSHOP

 

 

Datenschutzerklärung:

Datenschutz

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Durch den reinen Besuch unserer Webseite werden jedoch keine personenbezogenen Daten erhoben. Wir verarbeiten Ihre Daten zudem ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (TMG und DSGVO). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung, wenn Sie unsere Webseite besuchen.

 

Kontakt mit uns

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Datenlöschung und -speicherung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Kontaktieren Sie uns dafür unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 0341 / 8 69 14 – 0

 

Web-Analyse und Cookies

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Matomo Analytics (ehemals Piwik Analytics; InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, New Zealand)

Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server unseres Hosters (On-Premises) übertragen und dort gespeichert (weitere Informationen: https://matomo.org/privacy/). Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (durch Löschung der letzten 8 Bit) pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

 

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen und folgender Rechtsgrundlagen: Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen erheben, verarbeiten und nutzen wir auch personenbezogenen Daten. Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen (nach HGB etc.) bleiben unberührt.

 

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Diese Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters genutzt. Um Sie persönlich ansprechen zu können, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben (Name, Vorname und Anrede). Soweit für die Anmeldung Daten erhoben und verarbeitet werden, so dient dies dem Zweck einen Missbrauch der Dienste zu verhindern und den Newsletter zuzustellen.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Nutzen Sie dafür die vorgesehene Abmeldefunktion des letzten Newsletters oder wenden Sie sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Um den auf unserer Webseite angebotenen Newsletter zu beziehen, können Sie sich über unser Formular anmelden. Dabei nutzen wir das sogenannte Double-Opt-In Verfahren. Hier wird zunächst eine Bestätigungsmail an Ihre angegebene E-Mail Adresse gesendet, mit der Bitte um Bestätigung. Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn Sie den in der Bestätigungsmail enthaltenen Aktivierungslink anklicken. Wir verwenden Ihre an uns übertragenen Daten ausschließlich für den Versand des Newsletters, der Informationen oder Angebote enthalten kann.

Wir verwenden rapidmail, um unseren Newsletter zu versenden. Ihre Daten werden daher an die rapidmail GmbH übermittelt. Dabei ist es der rapidmail GmbH untersagt, Ihre Daten für andere Zwecke als für den Versand des Newsletters zu nutzen. Eine Weitergabe oder ein Verkauf Ihrer Daten ist der rapidmail GmbH nicht gestattet. rapidmail ist ein deutscher, zertifizierter Newsletter Software Anbieter, welcher nach den Anforderungen der DSGVO und des BDSG sorgfältig ausgewählt wurde.

Sie können Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten und deren Nutzung zum Newsletter-Versand jederzeit widerrufen, z. B. über den Abmelde-Link im Newsletter.

 

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Diese wird von unserem Hoster, der STRATO AG, zur Verfügung gestellt.

 

Beschwerderecht

Diese Seite nutzt zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Diese wird von unserem Hoster, der STRATO AG, zur Verfügung gestellt.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenden Sie sich dafür an:
Hallbauer Exklusivwerbung GmbH
Gottfried-Keller-Str. 10
04289 Leipzig
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0341 / 8 69 14 – 0

Für weitere Informationen oder Auskünfte steht Ihnen auch der Datenschutzbeauftragte des Landes zur Verfügung: Sächsischer Datenschutzbeauftragter, Herr Andreas Schurig, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden

Quellverweis: eRecht24, Matomo Analytics, rapidmail

 

 

 

 

 

REFERENZEN

 

 

 

 

KATALOG ANFORDERN